Videos

A
Alkohol, wo ist mein Limit?

Aus seiner persönlichen und seiner Sprechstundenerfahrung heraus spricht der Kinder- und Jugendarzt Dr. med. Christof Metzler über Alkohol. Er spricht zum Selbsteinschätzungsvermögen von Jugendlichen und gibt Ratschläge, wie verantwortungsvoll mit Alkohol umgegangen werden kann.

Allergie: Bienenstiche

Aus seiner persönlichen und seiner Sprechstundenerfahrung heraus spricht der Kinder- und Jugendarzt Dr. med. Christof Metzler über Bienenstiche, die Bienengiftallergie und wie Sie richtig reagieren, wenn der Notfall eintritt. Auch erklärt er, wie Sie die Schwellung der gestochenen Stelle einschränken und woran Sie einen Bienenstich erkennen.

Allergie: Wespenstiche

Aus seiner persönlichen und seiner Sprechstundenerfahrung heraus spricht der Kinder- und Jugendarzt Dr. med. Christof Metzler über Wespenstiche. Er erläutert die allergische Reaktion, wie Sie am besten die Schmerzen lindern und woran Sie einen Wespenstich und einen Bienenstich erkennen.

Angst: Das tut doch gar nicht weh...

Aus seiner persönlichen und seiner Sprechstundenerfahrung heraus spricht der Kinder- und Jugendarzt Dr. med. Christof Metzler über das "tut doch gar nicht weh…"-Phänomen. Er erklärt, wie Sie bessere Hilfe für Ihr Kind bieten können, wenn es Angst vor Schmerzen hat oder keine Lust mitzumachen.

Antibiotika

Aus seiner persönlichen und seiner Sprechstundenerfahrung heraus spricht der Kinder- und Jugendarzt Dr. med. Christof Metzler über Antibiotika. Er gibt einen Überblick über die Resistenzbildung und erklärt wie Sie Antibiotika bestmöglich geben.

Atemnot: Pseudokrupp

Aus seiner persönlichen und seiner Sprechstundenerfahrung heraus spricht der Kinder- und Jugendarzt Dr. med. Christof Metzler über Pseudokrupp bei Kleinkindern und gibt Tipps und Informationen für Eltern, um sie für den Ernstfall vorzubereiten.

Augentropfen: Kleinkinder und Augentropfen

Aus seiner persönlichen und seiner Sprechstundenerfahrung heraus erklärt der Kinder- und Jugendarzt Dr. med. Christof Metzler wie Kleinkindern am besten Augentropfen gegeben werden können.

Auge: Schmieraugen

Aus seiner persönlichen und seiner Sprechstundenerfahrung heraus erklärt der Kinder- und Jugendarzt Dr. med. Christof Metzler wie es zu Schmieraugen kommt und was man tun selbst kann um Entzündungen zu vermeiden.

B
Baby: Kissenverbot für Säuglinge, Warum?

Aus seiner persönlichen und seiner Sprechstundenerfahrung heraus spricht der Kinder- und Jugendarzt Dr. med. Christof Metzler über Kissen und Kleinkinder. Er erklärt, warum Sie Kleinkindern keine Kissen ins Bett legen dürfen.

Baby: Reisen mit Kindern und Neugeborenen

Aus seiner persönlichen und seiner Sprechstundenerfahrung heraus spricht der Kinder- und Jugendarzt Dr. med. Christof Metzler über das Reisen mit Kindern und Kleinkindern und gibt dabei praktische Tipps und Ratschläge.

Baby: Schmieraugen

Aus seiner persönlichen und seiner Sprechstundenerfahrung heraus erklärt der Kinder- und Jugendarzt Dr. med. Christof Metzler wie es zu Schmieraugen kommt und was man tun selbst kann um Entzündungen zu vermeiden.

Baby: Säuglingsschnupfen

Aus seiner persönlichen und seiner Sprechstundenerfahrung heraus spricht der Kinder- und Jugendarzt Dr. med. Christof Metzler über Baby-Schnupfen. Er erklärt die "komischen Geräusche", die zugeschwollene Nase von Säuglingen und was Sie tun können.

Baby: Verstopfte Nase beim Baby: Babyschnupfen

Aus seiner persönlichen und seiner Sprechstundenerfahrung heraus spricht der Kinder- und Jugendarzt Dr. med. Christof Metzler über den Babyschnupfen. Der erste Schnupfen bei Babys und Kleinkindern ist für Eltern oft genauso ein Problem wie für die Kinder. Hustensaft hilft nicht und ihr schlafloses, unruhiges Kind hält die Mama und den Papa wach. Auch führt der Baby-Schnupfen zu Problemen beim Stillen und trinken. Dr. med. Metzler erklärt was Sie tun können um Ihrem Baby zu helfen, wenn Ihr Baby röchelt und hustet, weil es verschleimt ist und die Nase in den Rachen läuft.

Baby: Warum schreit mein Baby?

Aus seiner persönlichen und seiner Sprechstundenerfahrung heraus spricht der Kinder- und Jugendarzt Dr. med. Christof Metzler über zwei typische Schreiverhalten von Babys im ersten bis dritten Monat.

Baby: Wenn’s Bäuerchen nicht klappt…

Aus seiner persönlichen und seiner Sprechstundenerfahrung heraus spricht der Kinder- und Jugendarzt Dr. med. Christof Metzler über das optimierte Bäuerchen. Was tun, wenn es einfach nicht klappt und das Kind wegen Bauchschmerzen schreit? Wie Sie Ihrem Kind helfen ein Bäuerchen zu machen, erklärt Dr. med. Christof Metzler in diesem Video. Noch mehr darüber lernen, können Sie im Video „Das optimierte Bäuerchen“.

Bakterieninfekt: Antibiotika

Aus seiner persönlichen und seiner Sprechstundenerfahrung heraus spricht der Kinder- und Jugendarzt Dr. med. Christof Metzler über Antibiotika. Er gibt einen Überblick über die Resistenzbildung und erklärt wie Sie Antibiotika bestmöglich geben.

Balanitis: Nicht banal - die Balanitis

Aus seiner persönlichen und seiner Sprechstundenerfahrung heraus spricht der Kinder- und Jugendarzt Dr. med. Christof Metzler über die Balanitis (Vorhautentzündung) und wie Sie diese erkennen und behandeln können.

Bettnässen und was Sie tun können

Aus seiner persönlichen und seiner Sprechstundenerfahrung heraus spricht der Kinder- und Jugendarzt Dr. med. Christof Metzler über Bettnässen und mögliche Lösungen Kinder trocken zu bekommen.

Bienenstich: Insektenstiche

Aus seiner persönlichen und seiner Sprechstundenerfahrung heraus spricht der Kinder- und Jugendarzt Dr. med. Christof Metzler über Insektenstiche bei Kleinkindern, Kindern und Jugendlichen und allergische Reaktionen darauf. Er bietet praktische Tipps für den Umgang mit Stichen und allergischen Reaktionen auf Stiche.

Bienenstiche

Aus seiner persönlichen und seiner Sprechstundenerfahrung heraus spricht der Kinder- und Jugendarzt Dr. med. Christof Metzler über Bienenstiche, die Bienengiftallergie und wie Sie richtig reagieren, wenn der Notfall eintritt. Auch erklärt er, wie Sie die Schwellung der gestochenen Stelle einschränken und woran Sie einen Bienenstich erkennen.

Bissverletzungen

Aus seiner persönlichen und seiner Sprechstundenerfahrung heraus spricht der Kinder- und Jugendarzt Dr. med. Christof Metzler über Bissverletzungen. Er erklärt die Wundversorgung und geht auf mögliche Gefahren ein.

Borreliose

Aus seiner persönlichen und seiner Sprechstundenerfahrung heraus spricht der Kinder- und Jugendarzt Dr. med. Christof Metzler über Borrelien und Zecken. Er erklärt auf was Sie achten sollten, wie es durch Zecken zur Infektion kommen kann und was Sie tun sollten.

Brechdurchfall, ein Überblick (1/3)

Aus seiner persönlichen und seiner Sprechstundenerfahrung heraus spricht der Kinder- und Jugendarzt Dr. med. Christof Metzler über Brechdurchfall. In diesem Video gibt er einen Überblick über die Erkrankung.

Brechdurchfall behandeln (2/3)

Aus seiner persönlichen und seiner Sprechstundenerfahrung heraus spricht der Kinder- und Jugendarzt Dr. med. Christof Metzler über die Behandlung von Brechdurchfall. Er gibt Hinweise, wie Sie am besten bei einer Magen-Darm-Grippe vorgehen.

Brechdurchfall: Wichtiges bei Brechdurchfall (3/3)

Aus seiner persönlichen und seiner Sprechstundenerfahrung heraus spricht der Kinder- und Jugendarzt Dr. med. Christof Metzler über wichtiges beim Brechdurchfall. Er weißt auf die Gefahren hin, die mit einer Magen-Darm-Grippe kommen können und erklärt, wie Sie am besten für Ihr Kind sorgen. Auch geht es um das ideale Getränk bei einer Gastroenteritis, um die Verluste von Elektrolyten und Flüssigkeit auszugleichen, damit Ihr Kind nicht austrocknet.

Brechdurchfall: Gefahr bei Brechdurchfall: Was tun ohne Krankenhaus?

Aus seiner persönlichen und seiner Sprechstundenerfahrung heraus spricht der Kinder- und Jugendarzt Dr. med. Christof Metzler über das Austrocknen von Kleinkindern und Säuglingen. Er gibt einen praktischen Tip, wie Sie Ihrem Kind Flüssigkeit zuführen können, ohne dass Sie im Krankenhaus eine Infusion legen lassen müssen.

C
Chassaignac: "Engele Flieg!" und der Ellenbogen - Chassaignac Bonus-Video

Aus seiner persönlichen und seiner Sprechstundenerfahrung heraus spricht der Kinder- und Jugendarzt Dr. med. Christof Metzler über die Chassaignac-Verletzung. Er erklärt wie sie passieren kann und was Sie wissen müssen um einem Arzt zu erklären, was passiert ist.

Die Chassaignac-Verletzung

Aus seiner persönlichen und seiner Sprechstundenerfahrung heraus spricht der Kinder- und Jugendarzt Dr. med. Christof Metzler über die Chassaignac-Verletzung, wie Sie diese feststellen und deren schnelle Therapie.

D
Darm-Würmer

Aus seiner persönlichen und seiner Sprechstundenerfahrung heraus spricht der Kinder- und Jugendarzt Dr. med. Christof Metzler über die vor allem bei Kindern häufig vorkommenden und oft wiederkehrenden Madenwürmer - zwar harmlos (!) und fast unvermeidlich (!), aber bei den Eltern trotzdem unnötig Angst und Ekel erzeugend...

Drogen: Alkohol, wo ist mein Limit?

Aus seiner persönlichen und seiner Sprechstundenerfahrung heraus spricht der Kinder- und Jugendarzt Dr. med. Christof Metzler über Alkohol. Er spricht zum Selbsteinschätzungsvermögen von Jugendlichen und gibt Ratschläge, wie verantwortungsvoll mit Alkohol umgegangen werden kann.

Was ist das ideale Getränk für (Klein-)Kinder?

Aus seiner persönlichen und seiner Sprechstundenerfahrung heraus spricht der Kinder- und Jugendarzt Dr. med. Christof Metzler über Getränke für Kinder, speziell für die Nuckelflasche. Er gibt Ratschläge, wie Sie effektiv Karies vorbeugen können und weißt auf Stolpersteine hin.

E
Einschulung: Ist mein Kind reif für die Schule?

Aus seiner persönlichen und seiner Sprechstundenerfahrung heraus spricht der Kinder- und Jugendarzt Dr. med. Christof Metzler über die Schulreife. Er schildert seine Erfahrung mit unterschiedlichen Patient:innen und deren Einschulung. Dieses Video soll Ihnen einen ermutigenden Einblick geben und dabei helfen Ihr Kind und dessen Situation besser einschätzen zu können.

Ekzem: Speichel-Ekzem

Aus seiner persönlichen und seiner Sprechstundenerfahrung heraus spricht der Kinder- und Jugendarzt Dr. med. Christof Metzler über das Speichel-Ekzem. Er erklärt was das für eine wunde oder gereizte Stelle auf der Haut ist, die oft auch für Neurodermitis gehalten wird.

"Engele Flieg!" und der Ellenbogen - Chassaignac Bonus-Video

Aus seiner persönlichen und seiner Sprechstundenerfahrung heraus spricht der Kinder- und Jugendarzt Dr. med. Christof Metzler über die Chassaignac-Verletzung. Er erklärt wie sie passieren kann und was Sie wissen müssen um einem Arzt zu erklären, was passiert ist.

Entzündung: Antibiotika

Aus seiner persönlichen und seiner Sprechstundenerfahrung heraus spricht der Kinder- und Jugendarzt Dr. med. Christof Metzler über Antibiotika. Er gibt einen Überblick über die Resistenzbildung und erklärt wie Sie Antibiotika bestmöglich geben.

Entzündung: Bissverletzungen

Aus seiner persönlichen und seiner Sprechstundenerfahrung heraus spricht der Kinder- und Jugendarzt Dr. med. Christof Metzler über Bissverletzungen. Er erklärt die Wundversorgung und geht auf mögliche Gefahren ein.

Enuresis: Bettnässen und was Sie tun können

Aus seiner persönlichen und seiner Sprechstundenerfahrung heraus spricht der Kinder- und Jugendarzt Dr. med. Christof Metzler über Bettnässen und mögliche Lösungen Kinder trocken zu bekommen.

Erbrechen: Brechdurchfall, ein Überblick (1/3)

Aus seiner persönlichen und seiner Sprechstundenerfahrung heraus spricht der Kinder- und Jugendarzt Dr. med. Christof Metzler über Brechdurchfall. In diesem Video gibt er einen Überblick über die Erkrankung.

Erbrechen: Brechdurchfall behandeln (2/3)

Aus seiner persönlichen und seiner Sprechstundenerfahrung heraus spricht der Kinder- und Jugendarzt Dr. med. Christof Metzler über die Behandlung von Brechdurchfall. Er gibt Hinweise, wie Sie am besten bei einer Magen-Darm-Grippe vorgehen.

Erbrechen: Gefahr bei Brechdurchfall: Was tun ohne Krankenhaus?

Aus seiner persönlichen und seiner Sprechstundenerfahrung heraus spricht der Kinder- und Jugendarzt Dr. med. Christof Metzler über das Austrocknen von Kleinkindern und Säuglingen. Er gibt einen praktischen Tip, wie Sie Ihrem Kind Flüssigkeit zuführen können, ohne dass Sie im Krankenhaus eine Infusion legen lassen müssen.

Erbrechen: Wichtiges bei Brechdurchfall (3/3)

Aus seiner persönlichen und seiner Sprechstundenerfahrung heraus spricht der Kinder- und Jugendarzt Dr. med. Christof Metzler über wichtiges beim Brechdurchfall. Er weißt auf die Gefahren hin, die mit einer Magen-Darm-Grippe kommen können und erklärt, wie Sie am besten für Ihr Kind sorgen. Auch geht es um das ideale Getränk bei einer Gastroenteritis, um die Verluste von Elektrolyten und Flüssigkeit auszugleichen, damit Ihr Kind nicht austrocknet.

Erziehung: Das polyglotte Kind — Mehrsprachige Erziehung

Aus seiner persönlichen und seiner Sprechstundenerfahrung heraus spricht der Kinder- und Jugendarzt Dr. med. Christof Metzler über die mehrsprachige Erziehung von Kindern.

F
Fettleibig: Übergewicht

Aus seiner persönlichen und seiner Sprechstundenerfahrung heraus spricht der Kinder- und Jugendarzt Dr. med. Christof Metzler über Übergewicht bei Kindern und Jugendlichen und bietet praktische Tipps, um dies in den Griff zu bekommen.

Fieber- und Schmerzmedikamente

Aus seiner persönlichen und seiner Sprechstundenerfahrung heraus spricht der Kinder- und Jugendarzt Dr. med. Christof Metzler über Fieber und Schmerzmedikamente.

Fieber 1/3: Was ist Fieber

Aus seiner persönlichen und seiner Sprechstundenerfahrung heraus spricht der Kinder- und Jugendarzt Dr. med. Christof Metzler über Fieber als Immunreaktion. Er bietet grundlegende Informationen zum Fieber und dem Umgang mit fiebernden Kindern.

Fieber 2/3: Fieber behandeln

Aus seiner persönlichen und seiner Sprechstundenerfahrung heraus spricht der Kinder- und Jugendarzt Dr. med. Christof Metzler über Fieber. Heute geht es darum zu entscheiden wann Fieber behandelt werden sollte und wie das am besten geht.

Fieber 3/3: Fieberkrampf

Aus seiner persönlichen und seiner Sprechstundenerfahrung heraus spricht der Kinder- und Jugendarzt Dr. med. Christof Metzler über Fieberkrämpfe. Er gibt Tipps zum Umgang mit krampfenden Kindern und erklärt, was Sie tun können, um Epilepsie auszuschließen.

Fieber: Ist Fieber wirklich gefährlich?

Aus seiner persönlichen und seiner Sprechstundenerfahrung heraus spricht der Kinder- und Jugendarzt Dr. med. Christof Metzler über Fieber und die dadurch verursachte (unnötige!) Angst der Eltern. Im Video geht es um die notwendigen Maßnahmen bei Fieber, wann Sie zum Arzt sollten und wann das Kind in die Kindertagesstätte zurück kann. Es geht auch um sehr hohes Fieber über 40° C bis sogar zu 42° C – das z.B. beim Drei Tage Fieber und der Mundfäule auftritt – und wann und wieso Fieber zum Tod führen kann. Der Kinderarzt hilft hier Ängste durch Aufklärung auszuräumen und erklärt, wie Sie bei Ihrem Säugling und Kind mit Fieber natürlicher umgehen können.

Flohstiche, juckende Punkte in einer Reihe

Aus seiner persönlichen und seiner Sprechstundenerfahrung heraus spricht der Kinder- und Jugendarzt Dr. med. Christof Metzler über Flohstiche (auch oft Flohbiss genannt). Er erklärt wie es zu einem Flohstich kommt, was Sie gegen den Juckreiz tun können und wie Sie Flohstiche vermeiden können.

Fußnagel: Die Nagelfalzentzündung

Aus seiner persönlichen und seiner Sprechstundenerfahrung heraus spricht der Kinder- und Jugendarzt Dr. med. Christof Metzler über Nagelfalzentzündungen bei Kleinkindern, Kindern und Jugendlichen und gibt Tipps für gesunde Fingernägel und Fußnägel.

Fuß: Plattfuß

Aus seiner persönlichen und seiner Sprechstundenerfahrung heraus spricht der Kinder- und Jugendarzt Dr. med. Christof Metzler über die Anatomie des Fußes, den Plattfuß und was Sie tun können, wenn die Einlagen nicht getragen werden.

G
Gefahr bei Brechdurchfall: Was tun ohne Krankenhaus?

Aus seiner persönlichen und seiner Sprechstundenerfahrung heraus spricht der Kinder- und Jugendarzt Dr. med. Christof Metzler über das Austrocknen von Kleinkindern und Säuglingen. Er gibt einen praktischen Tip, wie Sie Ihrem Kind Flüssigkeit zuführen können, ohne dass Sie im Krankenhaus eine Infusion legen lassen müssen.

Getränk: Was ist das ideale Getränk für (Klein-)Kinder?

Aus seiner persönlichen und seiner Sprechstundenerfahrung heraus spricht der Kinder- und Jugendarzt Dr. med. Christof Metzler über Getränke für Kinder, speziell für die Nuckelflasche. Er gibt Ratschläge, wie Sie effektiv Karies vorbeugen können und weißt auf Stolpersteine hin.

H
Der Husten nervt!

Aus seiner persönlichen und seiner Sprechstundenerfahrung heraus spricht der Kinder- und Jugendarzt Dr. med. Christof Metzler über nervigen Husten. Wie gehen Sie mit Husten um, der Sie und Ihr Kind vom Schlaf abhält?

Hautkrebs: Sonnenschutz, Sonnenbrand und Hautkrebs

Aus seiner persönlichen und seiner Sprechstundenerfahrung heraus spricht der Kinder- und Jugendarzt Dr. med. Christof Metzler über Sonnenschutz, die Gefahr von Hautkrebs bei Sonnenbrand und wie Sie sich und Ihre Kinder am besten für den Sommer vorbereiten.

Hitzschlag: Sonnenbrand, Sonnenstich und Hitzschlag

Aus seiner persönlichen und seiner Sprechstundenerfahrung heraus spricht der Kinder- und Jugendarzt Dr. med. Christof Metzler über Sonnenbrand, Sonnenstich und Hitzschlag. Er erläutert den Unterschied zwischen den drei Dingen und erklärt wie Sie angemessen darauf reagieren können.

Holz/Glas-Splitter aus der Haut entfernen - wie es der Profi macht

Aus seiner persönlichen und seiner Sprechstundenerfahrung heraus spricht der Kinder- und Jugendarzt Dr. med. Christof Metzler über das effektive und schnelle Entfernen von Holz/Glas-Splittern aus der Haut.

Hundebiss: Bissverletzungen

Aus seiner persönlichen und seiner Sprechstundenerfahrung heraus spricht der Kinder- und Jugendarzt Dr. med. Christof Metzler über Bissverletzungen. Er erklärt die Wundversorgung und geht auf mögliche Gefahren ein.

Husten 1/3: Die sieben Hustenarten

Aus seiner persönlichen und seiner Sprechstundenerfahrung heraus spricht der Kinder- und Jugendarzt Dr. med. Christof Metzler über Husten, hier über die sieben Hustenarten nach seiner Einteilung.

Husten 2/3: Hustensäfte & Co.

Aus seiner persönlichen und seiner Sprechstundenerfahrung heraus spricht der Kinder- und Jugendarzt Dr. med. Christof Metzler über Hustensäfte & Co. Er erklärt, warum oft die medizinische Behandlung von Husten nicht funktioniert, wie erwartet.

Husten 3/3: Husten Hausmittel

Aus seiner persönlichen und seiner Sprechstundenerfahrung heraus spricht der Kinder- und Jugendarzt Dr. Christof Metzler über Hausmittel bei Husten. Er erklärt, wie Sie am besten eine medizinische Behandlung unterstützen oder gar vermeiden.

Husten: Der Husten nervt!

Aus seiner persönlichen und seiner Sprechstundenerfahrung heraus spricht der Kinder- und Jugendarzt Dr. med. Christof Metzler über nervigen Husten. Wie gehen Sie mit Husten um, der Sie und Ihr Kind vom Schlaf abhält?

Husten: Kann Husten chronisch werden?

Aus seiner persönlichen und seiner Sprechstundenerfahrung heraus spricht der Kinder- und Jugendarzt Dr. med. Christof Metzler über die Angst vor dem chronischen Husten. Es geht auch um die Infektkette, wenn ein Kind den ganzen Winter von einer Erkrankung zur nächsten geht und ständig hustet. Mehr dazu in „Mein Kind ist ständig krank!“

Häufiges Kranksein: Mein Kind ist ständig krank!

Aus seiner persönlichen und seiner Sprechstundenerfahrung heraus spricht der Kinder- und Jugendarzt Dr. med. Christof Metzler über die häufigen Erkältungen von Kleinkindern und Kindern. Er erklärt warum dies so ist, was dabei im Körper passiert und was Sie tun können um Ihrem Kind zu helfen.

I
Das Impfbuch

Aus seiner persönlichen und seiner Sprechstundenerfahrung heraus spricht der Kinder- und Jugendarzt Dr. med. Christof Metzler über das Impfbuch. Er erklärt einige der Begriffe und Namen darin und gibt praktische Tipps, wie Sie im Voraus wissen, wann die nächsten Impfungen anstehen.

Infekt: Antibiotika

Aus seiner persönlichen und seiner Sprechstundenerfahrung heraus spricht der Kinder- und Jugendarzt Dr. med. Christof Metzler über Antibiotika. Er gibt einen Überblick über die Resistenzbildung und erklärt wie Sie Antibiotika bestmöglich geben.

Infektkette: Mein Kind ist ständig krank!

Aus seiner persönlichen und seiner Sprechstundenerfahrung heraus spricht der Kinder- und Jugendarzt Dr. med. Christof Metzler über die häufigen Erkältungen von Kleinkindern und Kindern. Er erklärt warum dies so ist, was dabei im Körper passiert und was Sie tun können um Ihrem Kind zu helfen.

Insektenstiche

Aus seiner persönlichen und seiner Sprechstundenerfahrung heraus spricht der Kinder- und Jugendarzt Dr. med. Christof Metzler über Insektenstiche bei Kleinkindern, Kindern und Jugendlichen und allergische Reaktionen darauf. Er bietet praktische Tipps für den Umgang mit Stichen und allergischen Reaktionen auf Stiche.

Insektenstich: Bienenstiche

Aus seiner persönlichen und seiner Sprechstundenerfahrung heraus spricht der Kinder- und Jugendarzt Dr. med. Christof Metzler über Bienenstiche, die Bienengiftallergie und wie Sie richtig reagieren, wenn der Notfall eintritt. Auch erklärt er, wie Sie die Schwellung der gestochenen Stelle einschränken und woran Sie einen Bienenstich erkennen.

Insektenstich: Wespenstiche

Aus seiner persönlichen und seiner Sprechstundenerfahrung heraus spricht der Kinder- und Jugendarzt Dr. med. Christof Metzler über Wespenstiche. Er erläutert die allergische Reaktion, wie Sie am besten die Schmerzen lindern und woran Sie einen Wespenstich und einen Bienenstich erkennen.

Ist Fieber wirklich gefährlich?

Aus seiner persönlichen und seiner Sprechstundenerfahrung heraus spricht der Kinder- und Jugendarzt Dr. med. Christof Metzler über Fieber und die dadurch verursachte (unnötige!) Angst der Eltern. Im Video geht es um die notwendigen Maßnahmen bei Fieber, wann Sie zum Arzt sollten und wann das Kind in die Kindertagesstätte zurück kann. Es geht auch um sehr hohes Fieber über 40° C bis sogar zu 42° C – das z.B. beim Drei Tage Fieber und der Mundfäule auftritt – und wann und wieso Fieber zum Tod führen kann. Der Kinderarzt hilft hier Ängste durch Aufklärung auszuräumen und erklärt, wie Sie bei Ihrem Säugling und Kind mit Fieber natürlicher umgehen können.

Ist mein Kind reif für die Schule?

Aus seiner persönlichen und seiner Sprechstundenerfahrung heraus spricht der Kinder- und Jugendarzt Dr. med. Christof Metzler über die Schulreife. Er schildert seine Erfahrung mit unterschiedlichen Patient:innen und deren Einschulung. Dieses Video soll Ihnen einen ermutigenden Einblick geben und dabei helfen Ihr Kind und dessen Situation besser einschätzen zu können.

K
Kann Husten chronisch werden?

Aus seiner persönlichen und seiner Sprechstundenerfahrung heraus spricht der Kinder- und Jugendarzt Dr. med. Christof Metzler über die Angst vor dem chronischen Husten. Es geht auch um die Infektkette, wenn ein Kind den ganzen Winter von einer Erkrankung zur nächsten geht und ständig hustet. Mehr dazu in „Mein Kind ist ständig krank!“

Kariesprophylaxe

Aus seiner persönlichen und seiner Sprechstundenerfahrung heraus spricht der Kinder- und Jugendarzt Dr. med. Christof Metzler über Karies und Kariesprophylaxe. Er bietet praktische Tipps für saubere, schmerzfreie Zähne und eine erfolgreiche Zahnpflege.

Kindstod: Kissenverbot für Säuglinge, Warum?

Aus seiner persönlichen und seiner Sprechstundenerfahrung heraus spricht der Kinder- und Jugendarzt Dr. med. Christof Metzler über Kissen und Kleinkinder. Er erklärt, warum Sie Kleinkindern keine Kissen ins Bett legen dürfen.

Kissenverbot für Säuglinge, Warum?

Aus seiner persönlichen und seiner Sprechstundenerfahrung heraus spricht der Kinder- und Jugendarzt Dr. med. Christof Metzler über Kissen und Kleinkinder. Er erklärt, warum Sie Kleinkindern keine Kissen ins Bett legen dürfen.

Kleinkinder und Augentropfen

Aus seiner persönlichen und seiner Sprechstundenerfahrung heraus erklärt der Kinder- und Jugendarzt Dr. med. Christof Metzler wie Kleinkindern am besten Augentropfen gegeben werden können.

Krankenhaus: Nach dem Krankenhaus, die Kurzzeitverwöhnung

Aus seiner persönlichen und seiner Sprechstundenerfahrung heraus erklärt der Kinder- und Jugendarzt Dr. med. Christof Metzler wie Sie als Eltern am besten Ihr Kind wieder an den Alltag gewöhnen, nachdem Sie mit ihm im Krankenhaus waren.

Kruppsyndrom: Wenn das Kind bellt und keine Luft kriegt…

Aus seiner persönlichen und seiner Sprechstundenerfahrung heraus spricht der Kinder- und Jugendarzt Dr. med. Christof Metzler über Pseudokrupp. Was tun Sie, wenn ihr Kind bellend hustet und unter Atemnot leidet?

L
Lippenbändchen verletzt, was jetzt?

Aus seiner persönlichen und seiner Sprechstundenerfahrung heraus spricht der Kinder- und Jugendarzt Dr. med. Christof Metzler über die Verletzung des Lippenbändchens und den chirurgischen Eingriff, wenn die Zähne zu weit auseinander stehen.

M
Medikamente: Fieber- und Schmerzmedikamente

Aus seiner persönlichen und seiner Sprechstundenerfahrung heraus spricht der Kinder- und Jugendarzt Dr. med. Christof Metzler über Fieber und Schmerzmedikamente.

Mein Kind ist ständig krank!

Aus seiner persönlichen und seiner Sprechstundenerfahrung heraus spricht der Kinder- und Jugendarzt Dr. med. Christof Metzler über die häufigen Erkältungen von Kleinkindern und Kindern. Er erklärt warum dies so ist, was dabei im Körper passiert und was Sie tun können um Ihrem Kind zu helfen.

„Mein Kind spricht nicht”

Aus seiner persönlichen und seiner Sprechstundenerfahrung heraus spricht der Kinder- und Jugendarzt Dr. med. Christof Metzler über die Entwicklung des Sprechens bei Kindern.

Mund: Lippenbändchen verletzt, was jetzt?

Aus seiner persönlichen und seiner Sprechstundenerfahrung heraus spricht der Kinder- und Jugendarzt Dr. med. Christof Metzler über die Verletzung des Lippenbändchens und den chirurgischen Eingriff, wenn die Zähne zu weit auseinander stehen.

N
Die Nagelfalzentzündung

Aus seiner persönlichen und seiner Sprechstundenerfahrung heraus spricht der Kinder- und Jugendarzt Dr. med. Christof Metzler über Nagelfalzentzündungen bei Kleinkindern, Kindern und Jugendlichen und gibt Tipps für gesunde Fingernägel und Fußnägel.

Nabelbruch

Aus seiner persönlichen und seiner Sprechstundenerfahrung heraus spricht der Kinder- und Jugendarzt Dr. med. Christof Metzler über Nabelbrüche bei Kleinkindern und gibt Tipps und Informationen um Umgang mit Nabelbrüchen bei Kindern unter 2.

Nach dem Krankenhaus, die Kurzzeitverwöhnung

Aus seiner persönlichen und seiner Sprechstundenerfahrung heraus erklärt der Kinder- und Jugendarzt Dr. med. Christof Metzler wie Sie als Eltern am besten Ihr Kind wieder an den Alltag gewöhnen, nachdem Sie mit ihm im Krankenhaus waren.

Nacken: "Steifer" Hals am morgen, Torticollis

Aus seiner persönlichen und seiner Sprechstundenerfahrung heraus spricht der Kinder- und Jugendarzt Dr. med. Christof Metzler über Torticollis. Was ist das, wenn Ihr Kind morgens auf einmal seinen Kopf nicht mehr bewegt?

Nasenbluten stoppen und vermeiden

Aus seiner persönlichen und seiner Sprechstundenerfahrung heraus gibt Ihnen der Kinder- und Jugendarzt Dr. med. Christof Metzler hilfreiche Tipps und Ratschläge, wie Sie mit Nasenbluten umgehen, es vermeiden können und warum es meist ungefährlich ist. Zum Ende erklärt Dr. med. Christof Metzler warum es häufiger links blutet und wieso es zu Übelkeit kommen kann.

Nägelkauen

Aus seiner persönlichen und seiner Sprechstundenerfahrung heraus erklärt der Kinder- und Jugendarzt Dr. med. Christof Metzler wie Sie als Eltern am besten mit dem Nägelkauen Ihrer Kinder umgehen.

Neugeborene: Reisen mit Kindern und Neugeborenen

Aus seiner persönlichen und seiner Sprechstundenerfahrung heraus spricht der Kinder- und Jugendarzt Dr. med. Christof Metzler über das Reisen mit Kindern und Kleinkindern und gibt dabei praktische Tipps und Ratschläge.

Nicht banal - die Balanitis

Aus seiner persönlichen und seiner Sprechstundenerfahrung heraus spricht der Kinder- und Jugendarzt Dr. med. Christof Metzler über die Balanitis (Vorhautentzündung) und wie Sie diese erkennen und behandeln können.

O
Ohrenschmalz

Aus seiner persönlichen und seiner Sprechstundenerfahrung heraus spricht der Kinder- und Jugendarzt Dr. med. Christof Metzler über Ohrenschmalz und Ohrenschmerzen und bietet praktische Tipps für saubere, schmerzfreie Ohren.

Ohrenschmerzen

Aus seiner persönlichen und seiner Sprechstundenerfahrung heraus spricht der Kinder- und Jugendarzt Dr. med. Christof Metzler über Ohrenschmerzen und was Sie zuhause schnell tun können, um das Leiden zu lindern.

Ohrenschmerzen: Wenn’s aus dem Ohr läuft

Aus seiner persönlichen und seiner Sprechstundenerfahrung heraus spricht der Kinder- und Jugendarzt Dr. med. Christof Metzler über das laufende Ohr. Er erklärt den Unterschied zwischen einem laufenden Ohr, dessen Ursache ein Schnupfen ist und einer eitrigen Mittelohrentzündung und wie die jeweilige Behandlung aussieht.

P
Das polyglotte Kind — Mehrsprachige Erziehung

Aus seiner persönlichen und seiner Sprechstundenerfahrung heraus spricht der Kinder- und Jugendarzt Dr. med. Christof Metzler über die mehrsprachige Erziehung von Kindern.

Phimose (Vorhautverengung)

Aus seiner persönlichen und seiner Sprechstundenerfahrung heraus spricht der Kinder- und Jugendarzt Dr. med. Christof Metzler über die Phimose bei Kleinkindern und Säuglingen. Was ist normal und was kann man tun?

Plattfuß

Aus seiner persönlichen und seiner Sprechstundenerfahrung heraus spricht der Kinder- und Jugendarzt Dr. med. Christof Metzler über die Anatomie des Fußes, den Plattfuß und was Sie tun können, wenn die Einlagen nicht getragen werden.

Pseudokrupp

Aus seiner persönlichen und seiner Sprechstundenerfahrung heraus spricht der Kinder- und Jugendarzt Dr. med. Christof Metzler über Pseudokrupp bei Kleinkindern und gibt Tipps und Informationen für Eltern, um sie für den Ernstfall vorzubereiten.

Pseudokrupp: Wenn das Kind bellt und keine Luft kriegt…

Aus seiner persönlichen und seiner Sprechstundenerfahrung heraus spricht der Kinder- und Jugendarzt Dr. med. Christof Metzler über Pseudokrupp. Was tun Sie, wenn ihr Kind bellend hustet und unter Atemnot leidet?

R
Rauschmittel: Alkohol, wo ist mein Limit?

Aus seiner persönlichen und seiner Sprechstundenerfahrung heraus spricht der Kinder- und Jugendarzt Dr. med. Christof Metzler über Alkohol. Er spricht zum Selbsteinschätzungsvermögen von Jugendlichen und gibt Ratschläge, wie verantwortungsvoll mit Alkohol umgegangen werden kann.

Reise-Übelkeit

Aus seiner persönlichen und seiner Sprechstundenerfahrung heraus spricht der Kinder- und Jugendarzt Dr. Christof Metzler über Reise-Übelkeit bei Kindern und auch Erwachsenen. Er erklärt die häufigste Ursache und gibt praktische Tips und Ratschläge, wie die Autofahrt oder der Flug angenehmer werden.

Reisen mit Kindern und Neugeborenen

Aus seiner persönlichen und seiner Sprechstundenerfahrung heraus spricht der Kinder- und Jugendarzt Dr. med. Christof Metzler über das Reisen mit Kindern und Kleinkindern und gibt dabei praktische Tipps und Ratschläge.

Ruckzuck Zahnluck — Was tun bei ausgeschlagenem Zahn?

Aus seiner persönlichen und seiner Sprechstundenerfahrung heraus spricht der Kinder- und Jugendarzt Dr. med. Christof Metzler über ausgeschlagene Zähne und was Sie dann tun sollten.

S
Scheidung: Trennung der Eltern, was ist mit den Kindern?

Aus seiner persönlichen und seiner Sprechstundenerfahrung heraus spricht der Kinder- und Jugendarzt Dr. med. Christof Metzler über den Umgang mit einer Trennung der Eltern, über die Reaktionen von Kindern und wie es für Kinder am wenigsten Schmerzen verursacht.

Schmerzen: Das tut doch gar nicht weh...

Aus seiner persönlichen und seiner Sprechstundenerfahrung heraus spricht der Kinder- und Jugendarzt Dr. med. Christof Metzler über das "tut doch gar nicht weh…"-Phänomen. Er erklärt, wie Sie bessere Hilfe für Ihr Kind bieten können, wenn es Angst vor Schmerzen hat oder keine Lust mitzumachen.

Schmieraugen

Aus seiner persönlichen und seiner Sprechstundenerfahrung heraus erklärt der Kinder- und Jugendarzt Dr. med. Christof Metzler wie es zu Schmieraugen kommt und was man tun selbst kann um Entzündungen zu vermeiden.

Schnuller: Wie den Schnuller abgewöhnen?

Aus seiner persönlichen und seiner Sprechstundenerfahrung heraus erklärt der Kinder- und Jugendarzt Dr. med. Christof Metzler wie Sie als Eltern am einfachsten und schnellsten Ihrem Kleinkind den Schnuller abgewöhnen.

Schnupfen: Verstopfte Nase beim Baby: Babyschnupfen

Aus seiner persönlichen und seiner Sprechstundenerfahrung heraus spricht der Kinder- und Jugendarzt Dr. med. Christof Metzler über den Babyschnupfen. Der erste Schnupfen bei Babys und Kleinkindern ist für Eltern oft genauso ein Problem wie für die Kinder. Hustensaft hilft nicht und ihr schlafloses, unruhiges Kind hält die Mama und den Papa wach. Auch führt der Baby-Schnupfen zu Problemen beim Stillen und trinken. Dr. med. Metzler erklärt was Sie tun können um Ihrem Baby zu helfen, wenn Ihr Baby röchelt und hustet, weil es verschleimt ist und die Nase in den Rachen läuft.

Schreien: Warum schreit mein Baby?

Aus seiner persönlichen und seiner Sprechstundenerfahrung heraus spricht der Kinder- und Jugendarzt Dr. med. Christof Metzler über zwei typische Schreiverhalten von Babys im ersten bis dritten Monat.

Schulreife: Ist mein Kind reif für die Schule?

Aus seiner persönlichen und seiner Sprechstundenerfahrung heraus spricht der Kinder- und Jugendarzt Dr. med. Christof Metzler über die Schulreife. Er schildert seine Erfahrung mit unterschiedlichen Patient:innen und deren Einschulung. Dieses Video soll Ihnen einen ermutigenden Einblick geben und dabei helfen Ihr Kind und dessen Situation besser einschätzen zu können.

Schwitzen: Übermäßiges Schwitzen

Aus seiner persönlichen und seiner Sprechstundenerfahrung heraus spricht der Kinder- und Jugendarzt Dr. med. Christof Metzler über Schweißfüße und nasse Hände. Er gibt Ratschläge und einen Ausblick in die Zukunft zum Umgang mit dem übermäßigen Schwitzen bei Kindern und beschreibt wie Sie es vom Fußpilz unterscheiden können.

Smegmaverhaltcyste: Vorhautverklebung und Smegmaverhaltcyste

Aus seiner persönlichen und seiner Sprechstundenerfahrung heraus spricht der Kinder- und Jugendarzt Dr. med. Christof Metzler über den Umgang mit der männlichen Penis-Vorhaut in den ersten Lebensjahren.

Sonnenbrand, Sonnenstich und Hitzschlag

Aus seiner persönlichen und seiner Sprechstundenerfahrung heraus spricht der Kinder- und Jugendarzt Dr. med. Christof Metzler über Sonnenbrand, Sonnenstich und Hitzschlag. Er erläutert den Unterschied zwischen den drei Dingen und erklärt wie Sie angemessen darauf reagieren können.

Sonnenschutz, Sonnenbrand und Hautkrebs

Aus seiner persönlichen und seiner Sprechstundenerfahrung heraus spricht der Kinder- und Jugendarzt Dr. med. Christof Metzler über Sonnenschutz, die Gefahr von Hautkrebs bei Sonnenbrand und wie Sie sich und Ihre Kinder am besten für den Sommer vorbereiten.

Speichel-Ekzem

Aus seiner persönlichen und seiner Sprechstundenerfahrung heraus spricht der Kinder- und Jugendarzt Dr. med. Christof Metzler über das Speichel-Ekzem. Er erklärt was das für eine wunde oder gereizte Stelle auf der Haut ist, die oft auch für Neurodermitis gehalten wird.

Sprachentwicklungsverzögerung: „Mein Kind spricht nicht”

Aus seiner persönlichen und seiner Sprechstundenerfahrung heraus spricht der Kinder- und Jugendarzt Dr. med. Christof Metzler über die Entwicklung des Sprechens bei Kindern.

Spreisel: Holz/Glas-Splitter aus der Haut entfernen - wie es der Profi macht

Aus seiner persönlichen und seiner Sprechstundenerfahrung heraus spricht der Kinder- und Jugendarzt Dr. med. Christof Metzler über das effektive und schnelle Entfernen von Holz/Glas-Splittern aus der Haut.

"Steifer" Hals am morgen, Torticollis

Aus seiner persönlichen und seiner Sprechstundenerfahrung heraus spricht der Kinder- und Jugendarzt Dr. med. Christof Metzler über Torticollis. Was ist das, wenn Ihr Kind morgens auf einmal seinen Kopf nicht mehr bewegt?

Suppositorium: Zäpfchen geben leicht gemacht

Aus seiner persönlichen und seiner Sprechstundenerfahrung heraus erklärt der Kinder- und Jugendarzt Dr. med. Christof Metzler, wie Sie ihrem Kind am einfachsten und auch mit korrekter Dosierung Zäpfchen geben können.

Säuglingsschnupfen

Aus seiner persönlichen und seiner Sprechstundenerfahrung heraus spricht der Kinder- und Jugendarzt Dr. med. Christof Metzler über Baby-Schnupfen. Er erklärt die "komischen Geräusche", die zugeschwollene Nase von Säuglingen und was Sie tun können.

Wie den Schnuller abgewöhnen?

Aus seiner persönlichen und seiner Sprechstundenerfahrung heraus erklärt der Kinder- und Jugendarzt Dr. med. Christof Metzler wie Sie als Eltern am einfachsten und schnellsten Ihrem Kleinkind den Schnuller abgewöhnen.

T
Das tut doch gar nicht weh...

Aus seiner persönlichen und seiner Sprechstundenerfahrung heraus spricht der Kinder- und Jugendarzt Dr. med. Christof Metzler über das "tut doch gar nicht weh…"-Phänomen. Er erklärt, wie Sie bessere Hilfe für Ihr Kind bieten können, wenn es Angst vor Schmerzen hat oder keine Lust mitzumachen.

Tablettenvergiftung

Aus seiner persönlichen und seiner Sprechstundenerfahrung heraus spricht der Kinder- und Jugendarzt Dr. med. Christof Metzler über die Tablettenvergiftung. Er erklärt, wie Sie am besten Ihre Kinder schützen und was Sie tun müssen, wenn Ihr Kind ungewollt Medizin nimmt.

Torticollis: "Steifer" Hals am morgen, Torticollis

Aus seiner persönlichen und seiner Sprechstundenerfahrung heraus spricht der Kinder- und Jugendarzt Dr. med. Christof Metzler über Torticollis. Was ist das, wenn Ihr Kind morgens auf einmal seinen Kopf nicht mehr bewegt?

Trampolin springen

Aus seiner persönlichen und seiner Sprechstundenerfahrung heraus spricht der Kinder- und Jugendarzt Dr. med. Christof Metzler über Verletzungen beim Trampolin springen, was Sie tun können und beachten sollten.

Trennung der Eltern, was ist mit den Kindern?

Aus seiner persönlichen und seiner Sprechstundenerfahrung heraus spricht der Kinder- und Jugendarzt Dr. med. Christof Metzler über den Umgang mit einer Trennung der Eltern, über die Reaktionen von Kindern und wie es für Kinder am wenigsten Schmerzen verursacht.

Trinken: Was ist das ideale Getränk für (Klein-)Kinder?

Aus seiner persönlichen und seiner Sprechstundenerfahrung heraus spricht der Kinder- und Jugendarzt Dr. med. Christof Metzler über Getränke für Kinder, speziell für die Nuckelflasche. Er gibt Ratschläge, wie Sie effektiv Karies vorbeugen können und weißt auf Stolpersteine hin.

U
Übelkeit: Reise-Übelkeit

Aus seiner persönlichen und seiner Sprechstundenerfahrung heraus spricht der Kinder- und Jugendarzt Dr. Christof Metzler über Reise-Übelkeit bei Kindern und auch Erwachsenen. Er erklärt die häufigste Ursache und gibt praktische Tips und Ratschläge, wie die Autofahrt oder der Flug angenehmer werden.

Übergewicht

Aus seiner persönlichen und seiner Sprechstundenerfahrung heraus spricht der Kinder- und Jugendarzt Dr. med. Christof Metzler über Übergewicht bei Kindern und Jugendlichen und bietet praktische Tipps, um dies in den Griff zu bekommen.

Übermäßiges Schwitzen

Aus seiner persönlichen und seiner Sprechstundenerfahrung heraus spricht der Kinder- und Jugendarzt Dr. med. Christof Metzler über Schweißfüße und nasse Hände. Er gibt Ratschläge und einen Ausblick in die Zukunft zum Umgang mit dem übermäßigen Schwitzen bei Kindern und beschreibt wie Sie es vom Fußpilz unterscheiden können.

V
Vergiftung: Tablettenvergiftung

Aus seiner persönlichen und seiner Sprechstundenerfahrung heraus spricht der Kinder- und Jugendarzt Dr. med. Christof Metzler über die Tablettenvergiftung. Er erklärt, wie Sie am besten Ihre Kinder schützen und was Sie tun müssen, wenn Ihr Kind ungewollt Medizin nimmt.

Verletzung: Trampolin springen

Aus seiner persönlichen und seiner Sprechstundenerfahrung heraus spricht der Kinder- und Jugendarzt Dr. med. Christof Metzler über Verletzungen beim Trampolin springen, was Sie tun können und beachten sollten.

Verletzung: Lippenbändchen verletzt, was jetzt?

Aus seiner persönlichen und seiner Sprechstundenerfahrung heraus spricht der Kinder- und Jugendarzt Dr. med. Christof Metzler über die Verletzung des Lippenbändchens und den chirurgischen Eingriff, wenn die Zähne zu weit auseinander stehen.

Verletzung: Bissverletzungen

Aus seiner persönlichen und seiner Sprechstundenerfahrung heraus spricht der Kinder- und Jugendarzt Dr. med. Christof Metzler über Bissverletzungen. Er erklärt die Wundversorgung und geht auf mögliche Gefahren ein.

Verstopfte Nase beim Baby: Babyschnupfen

Aus seiner persönlichen und seiner Sprechstundenerfahrung heraus spricht der Kinder- und Jugendarzt Dr. med. Christof Metzler über den Babyschnupfen. Der erste Schnupfen bei Babys und Kleinkindern ist für Eltern oft genauso ein Problem wie für die Kinder. Hustensaft hilft nicht und ihr schlafloses, unruhiges Kind hält die Mama und den Papa wach. Auch führt der Baby-Schnupfen zu Problemen beim Stillen und trinken. Dr. med. Metzler erklärt was Sie tun können um Ihrem Baby zu helfen, wenn Ihr Baby röchelt und hustet, weil es verschleimt ist und die Nase in den Rachen läuft.

Verstopfung, wenn's beim Kind nicht klappt

Aus seiner persönlichen und seiner Sprechstundenerfahrung heraus erklärt der Kinder- und Jugendarzt Dr. med. Christof Metzler wie Sie als Eltern der Obstipation (Verstopfung) vorbeugen und diese behandeln können. Auch in welchem Alter Sie bei Ihrem Kind besonders darauf achten sollten.

Vorhautentzündung: Nicht banal - die Balanitis

Aus seiner persönlichen und seiner Sprechstundenerfahrung heraus spricht der Kinder- und Jugendarzt Dr. med. Christof Metzler über die Balanitis (Vorhautentzündung) und wie Sie diese erkennen und behandeln können.

Vorhautverklebung und Smegmaverhaltcyste

Aus seiner persönlichen und seiner Sprechstundenerfahrung heraus spricht der Kinder- und Jugendarzt Dr. med. Christof Metzler über den Umgang mit der männlichen Penis-Vorhaut in den ersten Lebensjahren.

Vorhautverengung: Phimose (Vorhautverengung)

Aus seiner persönlichen und seiner Sprechstundenerfahrung heraus spricht der Kinder- und Jugendarzt Dr. med. Christof Metzler über die Phimose bei Kleinkindern und Säuglingen. Was ist normal und was kann man tun?

W
Warum schreit mein Baby?

Aus seiner persönlichen und seiner Sprechstundenerfahrung heraus spricht der Kinder- und Jugendarzt Dr. med. Christof Metzler über zwei typische Schreiverhalten von Babys im ersten bis dritten Monat.

Warzen behandeln

Aus seiner persönlichen und seiner Sprechstundenerfahrung heraus spricht der Kinder- und Jugendarzt Dr. med. Christof Metzler über Warzen. In diesem Video gibt es praktische Tipps und Ratschläge zur Therapie von Warzen und wie Sie mit dem Juckreiz umgehen können.

Was sind Warzen?

Aus seiner persönlichen und seiner Sprechstundenerfahrung heraus spricht der Kinder- und Jugendarzt Dr. med. Christof Metzler über Warzen. Er erklärt Infektionsorte und gibt einen kurzen Überblick über verschiedene Warzen Arten und wie sich diese über den Körper verbreiten.

Wenn das Kind bellt und keine Luft kriegt…

Aus seiner persönlichen und seiner Sprechstundenerfahrung heraus spricht der Kinder- und Jugendarzt Dr. med. Christof Metzler über Pseudokrupp. Was tun Sie, wenn ihr Kind bellend hustet und unter Atemnot leidet?

Wenn’s aus dem Ohr läuft

Aus seiner persönlichen und seiner Sprechstundenerfahrung heraus spricht der Kinder- und Jugendarzt Dr. med. Christof Metzler über das laufende Ohr. Er erklärt den Unterschied zwischen einem laufenden Ohr, dessen Ursache ein Schnupfen ist und einer eitrigen Mittelohrentzündung und wie die jeweilige Behandlung aussieht.

Wenn’s Bäuerchen nicht klappt…

Aus seiner persönlichen und seiner Sprechstundenerfahrung heraus spricht der Kinder- und Jugendarzt Dr. med. Christof Metzler über das optimierte Bäuerchen. Was tun, wenn es einfach nicht klappt und das Kind wegen Bauchschmerzen schreit? Wie Sie Ihrem Kind helfen ein Bäuerchen zu machen, erklärt Dr. med. Christof Metzler in diesem Video. Noch mehr darüber lernen, können Sie im Video „Das optimierte Bäuerchen“.

Wespenstiche

Aus seiner persönlichen und seiner Sprechstundenerfahrung heraus spricht der Kinder- und Jugendarzt Dr. med. Christof Metzler über Wespenstiche. Er erläutert die allergische Reaktion, wie Sie am besten die Schmerzen lindern und woran Sie einen Wespenstich und einen Bienenstich erkennen.

Wichtiges bei Brechdurchfall (3/3)

Aus seiner persönlichen und seiner Sprechstundenerfahrung heraus spricht der Kinder- und Jugendarzt Dr. med. Christof Metzler über wichtiges beim Brechdurchfall. Er weißt auf die Gefahren hin, die mit einer Magen-Darm-Grippe kommen können und erklärt, wie Sie am besten für Ihr Kind sorgen. Auch geht es um das ideale Getränk bei einer Gastroenteritis, um die Verluste von Elektrolyten und Flüssigkeit auszugleichen, damit Ihr Kind nicht austrocknet.

Wundversorgung

Aus seiner persönlichen und seiner Sprechstundenerfahrung heraus spricht der Kinder- und Jugendarzt Dr. med. Christof Metzler über die Wundversorgung. Er erläutert die wichtigsten Schritte bei einer Verletzung, um eine schnelle Heilung zu ermöglichen.

Würmer: Darm-Würmer

Aus seiner persönlichen und seiner Sprechstundenerfahrung heraus spricht der Kinder- und Jugendarzt Dr. med. Christof Metzler über die vor allem bei Kindern häufig vorkommenden und oft wiederkehrenden Madenwürmer - zwar harmlos (!) und fast unvermeidlich (!), aber bei den Eltern trotzdem unnötig Angst und Ekel erzeugend...

Z
Zahnung, wenn die Zähne kommen

Aus seiner persönlichen und seiner Sprechstundenerfahrung heraus spricht der Kinder- und Jugendarzt Dr. med. Christof Metzler über die ersten Zähne. Er spricht darüber welche Zähne die schwierigsten sind und mit was Sie rechnen können. Auch gibt es Tipps und Ratschläge, wie Sie Ihr Kind am besten beim Zahnen begleiten.

Zecken

Aus seiner persönlichen und seiner Sprechstundenerfahrung heraus spricht der Kinder- und Jugendarzt Dr. med. Christof Metzler über Zecken. Er bespricht wo sich Zecken aufhalten, welche Krankheiten Sie übertragen können, wie Sie sich schützen können und wie Sie Zecken entfernen.

Zecken: Borreliose

Aus seiner persönlichen und seiner Sprechstundenerfahrung heraus spricht der Kinder- und Jugendarzt Dr. med. Christof Metzler über Borrelien und Zecken. Er erklärt auf was Sie achten sollten, wie es durch Zecken zur Infektion kommen kann und was Sie tun sollten.

Zeckenentfernung

Aus seiner persönlichen und seiner Sprechstundenerfahrung heraus erklärt der Kinder- und Jugendarzt Dr. med. Christof Metzler wie Sie als Eltern am besten Zecken loswerden. Mit der Zeckenzange und der Stoff-Ente demonstriert es den Ernstfall.

Zecken: Zeckenentfernung

Aus seiner persönlichen und seiner Sprechstundenerfahrung heraus erklärt der Kinder- und Jugendarzt Dr. med. Christof Metzler wie Sie als Eltern am besten Zecken loswerden. Mit der Zeckenzange und der Stoff-Ente demonstriert es den Ernstfall.

Zug: "Steifer" Hals am morgen, Torticollis

Aus seiner persönlichen und seiner Sprechstundenerfahrung heraus spricht der Kinder- und Jugendarzt Dr. med. Christof Metzler über Torticollis. Was ist das, wenn Ihr Kind morgens auf einmal seinen Kopf nicht mehr bewegt?

Zähne: Kariesprophylaxe

Aus seiner persönlichen und seiner Sprechstundenerfahrung heraus spricht der Kinder- und Jugendarzt Dr. med. Christof Metzler über Karies und Kariesprophylaxe. Er bietet praktische Tipps für saubere, schmerzfreie Zähne und eine erfolgreiche Zahnpflege.

Zähne: Ruckzuck Zahnluck — Was tun bei ausgeschlagenem Zahn?

Aus seiner persönlichen und seiner Sprechstundenerfahrung heraus spricht der Kinder- und Jugendarzt Dr. med. Christof Metzler über ausgeschlagene Zähne und was Sie dann tun sollten.

Zähne: Zahnung, wenn die Zähne kommen

Aus seiner persönlichen und seiner Sprechstundenerfahrung heraus spricht der Kinder- und Jugendarzt Dr. med. Christof Metzler über die ersten Zähne. Er spricht darüber welche Zähne die schwierigsten sind und mit was Sie rechnen können. Auch gibt es Tipps und Ratschläge, wie Sie Ihr Kind am besten beim Zahnen begleiten.

Zäpfchen geben leicht gemacht

Aus seiner persönlichen und seiner Sprechstundenerfahrung heraus erklärt der Kinder- und Jugendarzt Dr. med. Christof Metzler, wie Sie ihrem Kind am einfachsten und auch mit korrekter Dosierung Zäpfchen geben können.